BEATE SECKAUER

Beate Seckauer Portrait

 

INSPIRATION von lat.: inspiratio „Beseelung“, Einhauchen von spiritus „Leben, Seele, Geist“)

 

NATUR von lat. natura, von nasci „entstehen, geboren werden“

 

DESIGN von lat. designare „(be)zeichnen“, „Gestaltung“, bedeutet meist „Entwurf oder Formgebung“

 

MANUFAKTUR von lat. manus „Hand“ und lat. facere „erbauen, tun, machen, herstellen“

 

"Die mich umgebende Natur in ihrer unbändigen Wildnis und Schönheit hier am wunderschönen Fluss Steyr bietet sich mir jeden Tag aufs Neue als unerschöpfliche Inspriationsquelle für meine Designs an.

 

Mit der Umsetzung dieser Entwürfe in meiner Porzellanmanufaktur und mit den Abenden des Offenen Ateliers halte ich ein vom Aussterben bedrohtes Handwerk am Leben. Zudem biete ich Menschen einen Ort der Entfaltung und zur Selbstfindung im erdigen Kontakt mit natürlichen Werkstoffen.
Dies empfinde ich als meine Herzensaufgabe und Berufung."

 

Beate Seckauer